Sonntag, 13. November 2016

Herbst

Den klaren blauen Himmel sehen,
das bunte Spiel der Farben überall,
auf altvertrauten Wegen gehen,
als wäre es zum ersten und zum letzten Mal.

Und Äpfel pflücken von den Bäumen,
die noch erzählen von des Sommers Fülle
und in Erwartung winterlicher Stille
bereits vom nächsten Frühling träumen.

Den Wind genießen und den Duft von feuchter Erde
und diesen warmen, goldnen Schein
und spüren dass ich war und dass ich werde ...
Und hier und heute einfach - sein.



Keine Kommentare:

Kommentar posten